Aktuelles
Click thumbnail to enlarge
Landesverbandstagung Verband Deutscher Waldvogelpfleger und Vogelschützer e.V. am 14. April 2018 – erster Preis für den Vogelschutz- und Zuchtverein Gaggenau-Ottenau Die diesjährige Jahreshauptversammlung des VDW fand am 14. April 2018 im Vereinsheim der Tierfreunde Balzfeld e.V. statt. Auch in diesem Jahr wurde diese Veranstaltung von einer Abordnung unseres Vereins besucht. Im Vorgramm stand eine Exkursion durch die Wagbachniederungen in Waghäusel auf dem Programm. Zahlreiche Vogelarten konnten dabei gehört werden, wie z.B. Nachtigall, Grasmücke, Rohrsänger und nur eine kleine Auswahl davon zu nennen. Gesehen haben wir u.a. dieses Mal  auch das Blaukehlchen,  Rohrweihe, Kuckuck, Nil- und Kanadagans, Haubentaucher sowie eine Graugans mit ihren Jungen. Beeindruckend ist auch jedes Mal die Kolonie von Purpurreihern, die zahlreiche Fotografen anlockt. Nach der Exkursion trafen wir uns zur Jahreshaupt- versammlung im Vereinsheim der Tierfreunde Balzfeld. Dabei kam es im Laufe der Veranstaltung zu einer sehr erfreulichen Auszeichnung für unseren Vereins. Zum wiederholten Male wurde der Vogelverein Ottenau für die Zucht von außereuropäischen Vogelarten mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Eine Auszeichnung, auf die wir alle stolz sein dürfen. Gerade das Thema Meldung der Nachzuchten bzw. Nachzuchtstatistik war mit eines der wichtigsten Themen der Veranstaltung, denn auch dadurch kann die Tier- und Vogelhaltung nachhaltig geschützt werden.
VDW Jahreshauptversammlung 2018 / 1. Preis „Nachzuchten außereuropäische Vogelarten“