Wir über uns
Der Verein wurde am 20. März 1965 von 27 Mitgliedern im Bierhaus zu Sulzbach gegründet. Schon bald nach der Gründung wuchs die Mitgliederzahl und damit auch Bedürfnis der Mitglieder, ihr Hobby der Öffentlichkeit zu präsentieren. Bereits am 16. und 17. Oktober 1965 fand in der Merkurhalle die erste und sehr erfolgreiche Ausstellung statt.   Schnell wurde die Vogelausstellung zum Aushängeschild der Region und dies hat sich auch bis zur heutigen Zeit nicht geändert. In den folgenden Jahren war man stets bemüht, eine artenreiche und repräsentative Ausstellung zu zeigen. Im 45. Vereinsjahr im Jahr 2010 kann der Verein mit seinen 152 Mitgliedern Mitgliedern mit Stolz und Freude auf das Geleistete zurückblicken. Der Verein legt auch heute noch großen Wert darauf, seine Vögel in großen und liebevoll ausgeschmückten Volieren bei der jährlich stattfindenden Vogelschau zu präsentieren. 6 Vereinsvorstände leiteten bisher die Geschicke des Vereins. Auch der gesellige Teil des Vereinslebens wird in Form von Hocketen, geselligen Abenden und der Jahresabschlussfeier gepflegt. Außerdem wird monatlich eine Mitgliederversammlung abgehalten, um Interessen und Meinungen auszutauschen.
Wir über uns > Vereinschronik